ÖPNV

Die Buslinie 480 verbindet Greußenheim mit Würzburg bzw. mit den Gemeinden des Landkreises und benachbarten Landkreisen.

Der Bus fährt regelmäßig von Würzburg nach Greußenheim und wieder zurück, die Fahrt dauert in etwa 20 Minuten. 

Einen aktuellen Fahrplan und eine elektronischen Fahrplanauskunft finden Sie auf der vvm-Homepage.

Bürgertaxi - Mehr Mobilität in Hettstadt - einfach, flexibel, montags & donnerstags

Nach telefonischer Anforderung unter Tel. 01 51 - 52 55 74 15 fährt das Taxi für Sie montags und donnerstags von 8:30 - 12:30 Uhr sowie donnerstags von 15:00 - 18:00 Uhr (an Feiertagen und außerhalb der o. g. Zeiten ist die Telefonnummer nicht erreichbar). Die einfache Fahrt kostet 1,00 € pro Person (ab 15 Jahren).

Wir bitten Sie, folgende Hinweise zu beachten und einzuhalten – zu Ihrem eigenen Schutz und dem Schutz unserer ehrenamtlichen Fahrer*innen!

  1. Bitte tragen Sie während der gesamten Beförderung durchgehend einen eigenen Mund-Nasen-Schutz (verpflichtend!).
  2. Es sind nur Einzelfahrten möglich:
    Nur ein Fahrgast pro Fahrt, ausgenommen sind Familienmitglieder bzw. Paare, allerdings max. 2 Personen.
  3. Bitte setzen Sie sich auf die hintere Rücksitzbank ganz rechts außen, möglichst weit entfernt vom Fahrer*in.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Die Vereine, die Feste feiern (Waldfest, Milchhäuslesfest, Pfarrfest) können gerne das Bürgertaxi nutzen, sofern sie selbst für die entsprechenden Fahrer sorgen. Am Sixtach steht das Bürgertaxi gemeindeseitig auf Abruf zur Verfügung.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.