Haushaltsplan und Haushaltssatzung; Kommunen

Die bayerischen Kommunen haben seit 01.01.2007 ein gesetzliches Wahlrecht, ob sie ihr Haushaltswesen nach den Grundsätzen der doppelten kommunalen Buchführung (Doppik) oder der Kameralistik führen wollen.

Kontakt und Informationen aus Ihrer Verwaltung

Ansprechpartner

Aufmuth, Thomas

Geschäftsleitender Beamter

Rothenbucher, Andrea

Erste Bürgermeisterin und Gemeinschaftsvorsitzende

Götz, Nicole

Vorzimmer der Gemeinschaftsvorsitzenden

Hild, Alexander

Geschäftsbereichsleiter

Leiter des Bauamts

Väth, Tina

Cieslik, Michaela

Geschäftsbereichsleiterin

Kämmerin und stv. Geschäftsleiterin

Engels, Manuel

stv. Kämmerer

Hofmann, Nicolas

Fischer, Peter

Sachgebietsleiter

Kassenverwalter

Feil, Jutta

Sachgebietsleiterin

Leiterin des Bürgerbüros, Standesbeamtin

Schmidt, Michael

stellvertretender Sachgebietsleiter

Standesbeamter

Deines, Stefanie

Sendelbach, Margret

Alle Leistungen